Lehrausgänge


Schuljahr 2022/23


die 2a pflanzt Bäume für das Klima

Am 10. November machte die Klasse 2a einen Lehrausgang nach Kledering. Die Kinder durften den Förstern und Försterinnen im Rahmen der Aktion „Wald aktiv“ von WienXtra helfen, Bäume und Sträucher zu pflanzen. Neben Baumhasel, Bergahorn und Vogelkirsche wurden noch viele heimische Pflanzen gesetzt. Die Försterin erklärte den Kindern, wie wichtig ein gesunder Wald für Mensch und Tier ist. Mit den 144 gesetzten Bäumen und Sträuchern leistete die 2a einen wichtigen Beitrag zu einem besseren Klima. 


Die 4a bei der Feuerwehr

Wir besuchten am 13.10.2022 die Feuerwehrwache am Johann-Nepomuk-Berger-Platz. Wir erforschten die Räumlichkeiten und die Feuerwehrautos und durften die Atemschutzgeräte tragen und die Drehleiter ausprobieren, die uns 30 Meter in die Höhe brachte. Zum Schluss bedienten uns die Feuerwehrmänner mit Chips und Fanta. Wir freuten uns sehr und bedankten uns für die Gastfreundschaft.

Arnisa Yalçınkaya



Robotik-Workshop der 1b

Die Kinder der 1b machten einen Robotik-Workshop im A1 Campus. Das Video soll einen kleinen Einblick geben.


Waldschule Ottakring

Am Dienstag, den 11.10., besuchte die 2c die Waldschule Ottakring. Zuerst spazierten wir mit dem Förster Hans durch den Wald, erforschten die Natur und sammelten Blätter, die, in der Waldschule angekommen, bestimmt wurden. Wir erfuhren an diesem Tag einiges über den Wald, die Tiere, die im Wald leben und auch über Pilze erzählte uns der Förster einiges Interessantes. Zum Ausklang durften wir unsere mitgebrachten Speisen über dem Lagerfeuer grillen - das war toll!


Zu Besuch bei der Feuerwehr

Im Rahmen der verbindlichen Übung Berufsorientierung waren wir am 3.10. bei der Feuerwehr am Johann-Nepomuk-Berger Platz zu Gast. Obwohl die Feuerwache überwiegend mit Springern (die sonst in anderen Bezirken tätig sind) besetzt war, haben sich alle sehr um uns bemüht und uns interessante Informationen zur Tätigkeit bei der Feuerwehr mit auf den Weg gegeben! Vielen Dank!


Die 4c im RapidStadion

Am 30.9. war die 4c nach einem Jahr Wartezeit im Rapidstadion zu Gast. Paul, ein netter, natürlich begeisterter Rapidanhänger hat uns in kürzester Zeit mit seiner Begeisterung angesteckt!

Alles - besonders das liebevoll gestaltete RAPIDEUM - war sehr sehenswert und interessant! Danke für die Einblicke, die man sonst so nicht bekommt!


Die 2c besucht das Allianzstadion

Am Montag, 26.09. machten wir einen Ausflug in den 14. Bezirk zum Stadion des SK Rapid. Dort erfuhren wir vieles über die Geschichte des Fußballvereins, warum dieser so erfolgreich ist und was Zusammenhalt und Teamwork mit dem Erfolg zu tun. Das Stadion war besonders eindrucksvoll, wir durften sogar auf den Ehrenplätzen, von denen man den besten Blick über das Feld hat, Platz nehmen. Zwischendurch gab es auch eine Sporteinheit, das hat Spaß gemacht!